Telecomdelegierte

Aufgaben und Kompetenzen der Telecom-Delegierten

  • Sie vertreten die Interessen Ihres Institutes gegenüber der Fachgruppe Telefonie
  • Sie sind zuständig für den Informations- und Kommunikationsfluss zwischen den Institutsangehörigen und der Fachgruppe.
  • Sie sind erster Ansprechpartner bei Bedienungsproblemen.
  • Sie sind verantwortlich für Mutationen im elektronischen Telefonverzeichnis
  • Beschaffung von Faxgeräten
  • Beschaffung vom Wireless Telefone (DECT)
  • Anträge für Mobile Geräte und Natel Go Abonnemente
  • Installationsanträge für neue Telefonanschlüsse und Umzüge
  • Stellvertretung gewährleisten, Erreichbarkeit über Email

online Mutation der Telefon-Daten mit TAS

Die Telecom-Delegierten haben die Möglichkeit, über das TAS Webinterface Ihre Teilnehmer- und Anschluss-Daten der Telefon-Einrichtungen abzufragen und online Mutationsaufträge zu erstellen. Die Formulare für die schriftliche Mutationsmeldung sollen nur in Spezialfällen verwendet werden.

Bitte beachten Sie: für das TAS Webinterface kann der Safari Webbrowser nicht verwendet werden!

TAS - Zugang zum Web Intereface

TAS Mutationen - Beispiele (PDF, 911 KB)

Autorisierung für elektronische Telefon-Mutationen

Der Zugang zu TAS (Telefonie-Administrations-System erfolgt über den "UZH Shortname" mit dem Accounttyp "WebPass". Zugang haben nur autorisierte Mitarbeiter/innen.

Falls Sie nicht über einen "UZH Shortname" verfügen, wenden Sie sich bitte an Ihren IT-Koordinator. Er wird für Sie einen Login bei den Informatikdiensten beantragen.

Mit dem Formular

Anmeldung-Telecom-Delegierte (DOCX, 54 KB)

können die mutationsberechtigten Personen für die jeweiligen Kostenstellen angemeldet werden.

Informationen für Telecom-Delegierte

Publikationsorgan der Fachgruppe Telefonie ist die
Homepage der Telefonie

Wichtige Informationen werden über eine Email Liste verteilt , daher ist die Angabe einer Email Adresse zwingend. Alle Telecom-Delegierten sind automatisch Mitglieder dieser Mailingliste.

auf Anfrage / nach Bedarf

  • Brushup und Einführung in die "on line" Mutation
  • Bedienung und Anwendung der Fixnetz Telefon Endgeräten an der UZH
  • Beratung und Ausarbeitung von Lösungen für die Sprachkommunikation