Organisation und Teilnahme

Für einen reibungslosen Ablauf einer Videokonferenz ist die Vorbereitung von grosser Bedeutung. Eine vorgängige Testkonferenz ist unerlässlich!

Die folgenden Fragen und Tipps helfen Ihnen eine Videokonferenz gut vorzubereiten.

top

Organisation einer Videokonferenz

  • Nehmen mehr als zwei Standorte an der Konferenz teil, ist vorab festzulegen, wer die Videokonferenz führt.
  • Wenn die Bildschirmpräsentation übertragen werden soll, empfiehlt es sich, die Präsentation allen Teilnehmern vor der Konferenz zukommen zu lassen.
  • Wenn die Videokonferenz in einem Hörsaal der UZH stattfinden soll, nehmen Sie frühzeitig mit uns Kontakt auf. Antragsformular oder 044 634 24 51
  • Führen Sie auf jeden Fall eine Testvideokonferenz mit allen Teilnehmern durch!

Teilnahme an einer Videokonferenz

  • Habe ich alle Daten für die Videokonferenz vom Organisator bekommen?
    Personen: Organisator, Teilnehmer, evtl. technischer Support, etc.
    Verbindung: Weblink oder Einwahlnummer/Verbindungsdaten
  • Wie viele Personen nehmen an meinem Standort teil?
    Gruppen von 2-4 Personen benötigen ein Tischmikrofon für Videokonferenzen
  • Verfüge ich auf meinem Computer Administratorenrechte um allenfalls eine Software oder ein Browser Plug-In zu installieren?
  • Softwarehinweise und Meldungen zum aktuellen Browser sind zu beachten!