Online-Meeting aufnehmen

Anpassung gültig ab 07.11.2020

Alle Besprechungsaufzeichnungen werden neu in OneDrive und SharePoint gespeichert statt in Microsoft Stream.

  • Aufzeichnungen innerhalb eines Teams/Kanals werden neu im SharePoint des entsprechenden Teams im Verzeichnis Recordings gespeichert.
  • Alle anderen Besprechungen werden in OneDrive gespeichert.
  • Ausgenommen sind Benutzende, welche eine separate Stream-Lizenz zugewiesen haben. Deren Aufzeichnungen werden weiterhin in Stream gespeichert.

 


Starten der Aufzeichnung

  1. Um eine Besprechung aufzunehmen, müssen Sie zuerst eine Besprechung starten oder an einer Besprechung teilnehmen.
  2. Um die Aufzeichnung zu starten, wechseln Sie zu den Besprechungssteuerelementen, und wählen Sie «Weitere Optionen [⋯]» → «Aufzeichnung beginnen» aus.
    Wählen Sie im Menü "Weitere Optionen" den Eintrag "Aufzeichnung beginnen"
     
    Hinweis zur laufenden Aufzeichnung

    Hinweis: Es können nicht gleichzeitig mehrere Aufnahmen derselben Besprechung vorgenommen werden.
    • Alle in der Besprechung werden darüber benachrichtigt, dass die Aufzeichnung gestartet wurde.
    • Die Besprechungsbenachrichtigung wird auch im Chatverlauf veröffentlicht.

Beenden und speichern der Aufzeichnung

  1. Um die Aufzeichnung zu beenden, wechseln Sie zu den Besprechungssteuerelementen, und wählen Sie «Weitere Optionen [⋯]» → «Aufzeichnung beenden» aus.
    Beenden der Aufzeichnung

     

  2. Die Aufzeichnung wird dann verarbeitet und gespeichert in
    • SharePoint, wenn es sich um eine Kanal Besprechung handelt.
    • OneDrive, wenn es sich um eine andere Art von Besprechung handelt.
    Die Besprechungsaufzeichnung wird im Besprechungs-Chat angezeigt – oder in der Kanal-Unterhaltung, wenn Sie sich in einem Kanal treffen.
    Gespeicherte Aufzeichnung

     

  3. Bei Bedarf kann die Aufzeichnung aus dem SharePoint/OneDrive heruntergeladen und in Stream hochgeladen werden.

Weiterführende Informationen