Anmeldung bei Office 365 UZH

Voraussetzungen für die Anmeldung bei Office 365 UZH

Für die Nutzung von der von die Zentralen Informatik gemanagten Instanz von Office 365 (Office 365 UZH) benötigen Sie nur eine Internetverbindung. Ihr Benutzerkonto (UZH-Emailadresse) und die nötigen Office 365 Lizenz wurde durch die Zentralen Informatik bereit- resp. sichergestellt.

Anmelden bei Office 365 UZH

Bitte verwenden Sie für die Anmeldung an Office365 UZH stets Ihre primäre E-Mailadresse (Primäre E-Mailadresse prüfen) sowie das Active Directory Passwort (https://identity.uzh.ch). Für zusätzliche Sicherheit wurde für alle Benutzer eine Multi-Faktor-Authentifikation (MFA) aktiviert. Deshalb müssen beim ersten Login weitere Faktoren registriert werden.

Einrichtung von Multifaktor-Authentifikation

 

Anmeldung am Office 365 Portal

Login Portal

Nach der Eingabe einer gültigen E-Mailadresse werden Sie auf die Anmeldeseite der UZH weitergeleitet. hier können Sie sich mit Ihrem Active Directory Passwort anmelden.

Login ADFS

 

 

Anmeldung bei einer Office 365 Applikation (Beispiel OneDrive)

Login OneDrive
Login OneDrive ADFS

 

 

Achtung: Falls Sie in Zuge der Anmeldung gefragt werden, ob Sie die Verwaltung Ihres Geäts durch die Organisation zulassen wollen, deaktivieren Sie diese Checkbox bitte. Diese Funktion wird zur Zeit von der UZH nicht unterstützt.

Deaktivieren Sie die Option "Verwaltung meines Geräts durch meine Organisation zulassen"

 

Wissenswertes

Alle Benutzer von Office 365 UZH werden durch das Identity-Management der UZH in dem Active Directory (AD) der Zentralen Informatik angelegt. Die Zuweisung von Lizenzen erfolgt durch AD-Gruppenmitgliedschaften. Für die Anmeldung verwenden wir ein Verfahren namens ADFS, welches die Anmeldung stets gegen das Active Directory der Zentralen Informatik prüft. Office 365 verwendet also kein eigenständiges Passwort sondern das Active Directory Passwort welches Sie über das Identity-Management (https://identity.uzh.ch) selbst pflegen können.