Support Science IT

Service and Support for Science IT (S3IT) bietet Forschenden auf verschiedene Weise Unterstützung. Zu den häufigsten Anfragen gehören:
  • Zugang zu einer bestimmten Science IT Infrastruktur (z. B. ScienceCloud)
  • Probleme bei der Nutzung von IT-Systemen in der Forschung (z. B. wie führe ich meinen MPI-Job auf ScienceCluster aus?).

Dies ist nur ein kleiner Teil dessen, was Science IT leistet. Darüber hinaus angeboten werden beispielsweise:

  • gezielte Beratung zu den IT-Aspekten Ihres Forschungsvorhabens
  • Kollaborationen in Forschungsprojekten

S3IT verfügt über Spezialisten in den Bereichen HPC, Datenmanagement, Skalierung von Datenanlysen und Simulationen, "Big Data" und maschinelles Lernen, die Ihnen helfen können, wenn Sie spezielle IT-Themen in Ihrem Forschungsgebiet behandeln möchten. Bitte zögern Sie nicht, uns für solche Anfragen über den S3IT Helpdesk zu kontaktieren:

Für generelle Anfragen zu IT-Themen oder Störungen kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen IT-Koordinator oder IT-Koordinatorin oder den IT Service Desk.

Weiterer Support für Forschende der UZH

S3IT fokussiert sich auch die IT-Aspekte der Forschung. Es gibt weitere Einheiten an der UZH, welche Forschende in anderen Aspekten unterstützen: