Antrag neuer SAP-Drucker / Druckprobleme

Hinweis: Bitte prüfen Sie vor dem Ausfüllen des Formulars, ob es sich tatsächlich um ein SAP-Druckerproblem handelt. Ein SAP-Druckerproblem ist es nur dann, wenn Sie einen SAP-Drucker ansprechen. Diese haben in der Regel 4-stellige Kurznamen (z.B. D403) bzw. einen Vollnamen wie "Drucker403".

Drucken Sie aus Fremdanwendungen wie Excel Inplace etc. oder aus dem UZH-Webportal Geschäftsapplikationen, werden die lokal installierten Drucker unter Windows/Mac/Citrix angesprochen. Konsultieren Sie diesbezüglich bitte die Citrix-Anleitungen oder wenden Sie sich an Ihre/n IT-Verantwortliche/n.

* Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus, um Rückfragen zu vermeiden. Besten Dank.

BenutzerIn
Ihr/e IT-Verantwortliche/r
Angaben zum Drucker

1) Der erweiterte Zeichensatz enthält Zeichen ausserhalb des westeuropäischen Zeichensatzes.