Microsoft

Angebot für Studierende

Windows 10 Education

Microsoft stellt den Studierenden der UZH eine kostenlose Lizenz für «Windows 10 Education» zur Nutzung auf privaten PCs während der Schul- und Studienzeit zur Verfügung, welche darüber hinaus auch nach dem Schul-/Studienabschluss benutzt werden darf. Der Bezug dieses sog. «Windows Student Use Benefits» erfolgt über denselben Webstore des Microsoft Partners Kivuto, der auch für den Bezug der Lizenzen zu «Microsoft Imagine» benutzt wird. Details siehe «Windows 10 Education»

Microsoft Office 365 Pro Plus

Microsoft bietet die kostenlose Nutzung von «Microsoft Office 365 Pro Plus» für Universitätsangehörige an. Nebst der angebotenen Office Software stellt Microsoft auch Speicherplatz in der Cloud (OneDrive) zur Verfügung. OneDrive darf ausschliesslich für private Daten verwendet werden. Details siehe: «MS Office 365 ProPlus»

Microsoft Imagine

Unter der Bezeichnung «Microsoft Imagine» förderte Microsoft die Ausbildung von IT-Fachkräften und stellte dazu eine Vielzahl an Software wie z.B. Microsoft Visual Studio, Windows Server, SQL Server, XNA Game Studio und Expression Studio, Kinect SDK oder Azure Mobile SDK bereit.

Microsoft hat diese Dienstleistung per 11. Februar 2019 eingestellt.

Microsoft hat diese Dienstleistung per 11. Februar 2019 eingestellt.