Datenspeicher

Homelaufwerk (Persönlicher Speicher)

Jeder Mitarbeiter der Universität Zürich hat die Möglichkeit seine wichtigsten persönlichen Dateien auf einem Homelaufwerk (Fileservice) zu speichern. Die Dateien werden periodisch gesichert und sind von allen Arbeitsplätzen innerhalb der UZH (ausserhalb der UZH nur mit einer VPN Verbindung) mit dem persönlichen Active Directory Account benutzbar.

Der Service kann mit folgendem Formular bestellt werden: Homelaufwerk - Neu

Die lokale Datenablage auf ihrem Arbeitsgerät wird automatisch 1x p/T (über Mittag) auf einen separaten Backup-Server gesichert.

Speicherplatz für Gruppen und Projekte

Neben der zentralen Aufbewahrung persönlicher Dateien bietet der ZDU Fileservice auch die Möglichkeit Speicherplatz für Gruppen und Projekte zu nutzen. Jeder Gruppen- oder Projektordner wird mit 2 AD Berechtigungsgruppen eingerichtet. Eine Gruppe mit Leserechten und eine Gruppe mit Lese- und Schreibrechten. Diese Zugriffsrechte werden in der gesamten Hierarchie des Laufwerks vererbt. Die Dateien werden periodisch gesichert und sind von allen Arbeitsplätzen innerhalb der UZH (ausserhalb der UZH nur mit einer VPN Verbindung) mit dem persönlichen Acitve Directory Account benutzbar.

Für Anträge oder weitere Fragen verwenden Sie bitte folgende E-Mail:

zdu-support@id.uzh.ch

Der Speicher für Gruppen und Projekte ist nicht als Archiv Ablage vorgesehen! Archivdaten gehören auf separate spezielle ReadOnly Speichermedien. Nur auf solchen Medien bleiben nebst dem Inhalt der Dateien auch die Dateiattribute archiviert.