Programm

The Making of UZH App

 

Wir alle nutzen und kennen mobile Apps. Aus unserem Alltag sind die kleinen Helfer kaum mehr wegzudenken. Auch die UZH stellt mit der UZH now App einen mobilen Begleiter für das Campusleben zur Verfügung. Ein wichtiges Ziel im App Design ist die einfache und intuitive Benutzerführung. Deshalb soll eine gute App möglichst einfach wirken. Alles andere als simpel ist allerdings der Weg, der zu einer erfolgreichen App führt. In dieser Veranstaltungsreihe möchten wir ihnen anhand der UZH App zeigen, was es braucht, um eine App in dieser Dimension zu erstellen. Im Fokus steht dabei das Design, User Experience, iOS- und Androidprogrammierung und das Backend.

 

Datum: 8., 15., 22., Mai und 5. und 12. Juni

Veranstaltungsort: Universität Zürich, Hauptgebäude Zentrum, Rämistrasse 71

 

Datum und Ort               Thema

08. Mai 2019

KOL-F-117

12:30-13:30

 

 

Thomas Egloff, Creative Director und Geschäftsleiter Eyekon Digital Craft

Nutzerzentriertes Design und User Experience

Technologie und Funktion sind nicht die einzigen Erfolgsfaktoren für digitale Produkte und Services wie Apps und Websites. Für eine möglichst hohe Akzeptanz ist eine gute User Experience entscheidend. Wie bringe ich Design, Look & Feel, Animation, Emotion, Inhalt und Funktionalität in ein sinnvolles Zusammenspiel, das die Bedürfnisse des Nutzers erfüllt? Erfahren Sie aus erster Hand, was die Experten der Projektstudie der UZH-App zu erzählen haben.

 

Videoaufzeichnung

15. Mai 2019

KOL-F-117

12:30-13:30

 

 

Martin Alig und Tobias Bachmann, Enwickler bei Ubique Apps and Technology

Das Backend - hier laufen alle Fäden zusammen! 

Obwohl eine App ein schlankes kleines Programm auf dem Smartphone ist, braucht es im Hintergrund oft eine high-tech Infrastruktur: Server, Datenbank und viel Programmierung. In dieser Veranstaltung wird der Umgang mit diesen Komponenten am Beispiel der UZH App aufgezeigt.

 

Videoaufzeichnung

22. Mai 2019

KOL-F-117

12:30-13:30

Cléa Benz und Benedict Pregler, Entwickler bei Ubique Apps and Technology

Programmieren für Android 

Was braucht es um eine hochwertige Android-App zu programmieren? Was für Hürden sind zu nehmen? Die Antworten liefern die Entwickler der UZH now App gleich selbst.

 

Videoaufzeichnung

05. Juni 2019

KOL-G-217

(Achtung ein anderer Raum)

12:30-13:30

Matthias Felix und Sandro Kolly, Entwickler bei Ubique Apps and Technology

Ein Tag als iOS-Entwickler bei Ubique

iOS-Entwickler erzählen aus ihrem Alltag bei Ubique und der Entwicklung der UZH now App.

 

Videoaufzeichnung

12. Juni 2019

KOL-F-117

12:30-13:30

Roger Stupf, Kommunikation

Andrea Grössbauer, Zentrale Informatik

Mobile Strategie der UZH 

Mobile Apps sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Eine Mobile Strategie ist deshalb auch für die UZH Pflicht. Dabei geht es um Fragen, was für Funktionen sollen mobile angeboten werden, Compliance, Administration oder Corporate Design.

Oder was muss ich tun, wenn ich an der UZH eine eigene App für mein Institut entwickeln möchte? 

 

Videoaufzeichnung