E-Mail

Die UZH E-Mail ist Teil Ihrer Onlinedienste der UZH. Nachdem Sie die Zugangsdaten erhalten haben, können Sie im Identity Manager ein Passwort für die UZH E-Mail setzen und nach einer Wartezeit von 30 Minuten benutzen.

 

Wie lautet meine UZH-E-Mailadresse?

Nachdem Sie im Identity Manager ein Passwort für E-Mail/Collaboration gesetzt haben, können Sie mittels Ihrer Zugansdaten überprüfen, welche E-Mailadressen Sie besitzen.

https://t.uzh.ch/profil

Webmail benutzen

Die E-Mail kann einfach via Webbrowser und Login auf  Webmail an den öffentlichen Arbeitsplätzen, zuhause oder auf mobilen Geräten bearbeitet werden.

Browser:

Benutzername:


Passwort:

https://webmail.uzh.ch

UZH Shortname oder Fullname oder Email-Adresse
(z.B. fmuster / Felix Muster / felix.muster@uzh.ch)

Email-/Collaboration-Passwort

Der Pop-Up-Blocker muss deaktiviert und JavaScript aktiviert sein.

E-Mail auf mobilen Geräten

Sie können Ihre UZH-Mailbox auch auf Ihren Mobilgeräten synchronisieren. Eine Smartphone-App ist für Android und iOS Geräte verfügbar. Eine Anleitung zur Installation finden Sie in unserer Knowhow-Datenbank.

Installationsanleitung Mobilgeräte

IBM Notes Client

Für die Mitarbeitenden empfehlen wir den IBM Notes Client (Installation nach Absprache mit dem ZDU-Support oder dem IT-Verantwortlichen).

Installation Notes Client

Die Anleitung für die Installation des Notes Client finden Sie in unserer Knowhow Datenbank.

Installationsanleitung Notes Client

Windows Mail

Mit Windows 10 kommt standardmässig die „Mail“-App auf einen Windows Rechner. Die Anbindung per ActiveSync ist nun offiziell unterstützt. Im Vergleich zur Anbindung per IMAP oder POP ergibt sich bei der Anbindung per ActiveSync der Vorteil, dass auch Kalender und Kontakte direkt unterstützt und synchronisiert werden.

Installationsanleitung Windows Mail

IBM Mail Support für Microsoft Outlook

Mit IBM Mail Support für Microsoft Outlook können Sie mit Outlook auf E-Mail, Kalender und Kontakte zugreifen. Zur Anleitung und zum Download für UZH-Angehörige.

IMAP-Client

Für den Abruf von E-Mails (d.h. ohne Zugriff auf Kalender, Aufgaben, Kontakte, Notizen oder anderes), können Sie auch andere E-Mail-Clients verwenden. Es stehen an der Universität Zürich die Dienste IMAP für eingehende und SMTP für ausgehende E-Mails zur Verfügung.

Konfiguration IMAP-Client