Zugang zum Netz

Kabelanschlüsse ans Netzwerk der Universität Zürich (NUZ)

Im Uni-Zentrum, im Campus Irchel, sowie an diversen Aussenstandorten der UZH gibt es öffentliche Bereiche und Arbeitsräume mit Netzwerk-Dosen (NUZ) für Ihre Mobilgeräte.

Link Anleitung Kabelverbindung

 

In Räumlichkeiten der Institute oder der Zentralen Dienste sind die Netzwerk-Dosen allenfalls nicht frei zugänglich (z.B. fixe IP). Wenden Sie sich deshalb bei Problemen an die IT-Verantwortlichen / Netzwerk-Verantwortlichen am Institut bzw. den ICT Arbeitsplatz Support.

Mit WLAN erschlossene öffentliche Bereiche

In den meisten öffentlichen Bereichen an der UZH wird ein Funknetz (WLAN für Wireless Local Area Network) betrieben, über das Studierende und Mitarbeitende der Universität Netzzugang erhalten können.

Link Anleitung WLAN

 

Angehörige anderer Hochschulen können im Rahmen der eduroam-Kooperation das Funknetz (eduroam) ebenfalls nutzen.

 

Kongress-Teilnehmende können über das WLAN-Netz public der Universität ins Internet gelangen, wenn sie sich zuvor mittels der von dem/r VeranstalterIn mitgeteilten Event-ID registrieren.